« Mein Einsatz für die Schweiz »

Präsident Schweizer Tourismus-Verband

 

« Mein Einsatz für die Schweiz"

Präsident der Stiftung Bibliomedia

 

« Mein Einsatz für die Schweiz »

Präsident Seilbahnen Schweiz

 
 
 

In den Medien

Archive

Bundesrat lädt am Montag zum Tourismusgipfel

von SonntagsZeitung | 25. September 2016

Mit am runden Tisch sitzen das Staatssekretariat für Wirtschaft, Vertreter der Bergkantone Wallis, Graubünden undBern sowie die Präsidenten von Gastrosuisse, Hotelleriesuisse, Seilbahnen Schweiz und Schweizer Tourismusverband.

Lire



Einwegplastiksäcke gibt es bei Coop ab 24. Oktober 2016 nur noch gegen eine Zahlung von 5 Rappen, Migros will im November folgen. Das generelle Verbot der Gratis-Säckli ist hingegen vom Tisch – es bleibt dem Detailhandel selbst überlassen, den Verbrauch der Wegwerftaschen zu reduzieren. Das halten die «Bluewin»-Leser von der Entwicklung.

Weiterlesen


weiterlesen

Macht der Ständerat das Säckli zu?

von Blick | 22. September 2016

Heute entscheidet der Ständerat über die Zukunft des Raschelsäckli. Schreibt der Rat diese Motion ab, wird der Detailhandel das Säckli von den Kassen verbannen. Aber nicht überall.

Weiterlesen


Gratis-Säckli sterben aus

von St. Galler Tagblatt | 7. September 2016

Wegwerf-Plastiksäcke sollen in der Schweiz 2018 der Vergangenheit angehören. Bereits jetzt gibt es Ladenketten, die keine Gratis-Säckli an der Kasse mehr abgeben. Auch die Kunden können ihren Beitrag leisten zur Abfallreduktion.

Weiterlesen



«Müssen uns nicht permanent selber geisseln»

von Hotellerie Gastronomie Zeitung | 6. September 2016

Das Interview mit Dominique De Buman, dem Präsident des Schweizer Tourismus-Verbands.

Weiterlesen


Sorgen um den alpinen Tourismus

von Neue Zürcher Zeitung | 30. August 2016

Wirtschaftsminister Schneider-Ammann trifft Branchenvertreter zu einem runden Tisch.

Weiterlesen



Papiliorama-Fescht 2016

von Papiliorama Kerzers | 26. August 2016

Das Papiliorama Fescht 2016 ist Vergangenheit. Rund 250 Gönner und Freunde haben sich am Abend des 13. August im Papiliorama in Kerzers getroffen.

Weiterlesen


Ungleicher Lohn

von Bilanz | 26. August 2016

Verbände - Ansehen, Einfluss und Arbeit: Das versprechen alle Präsidien. Doch bei der Entlöhnung gibt es grosse Differenzen. Sie eicht von o bis gut 370 Franken.

Weiterlesen



Mut zu unkonventionellen Ideen: Dies forderte Dominique de Buman, Präsident des Schweizer Tourismus-Verbandes (STV) während seiner Rede an der Generalversammlung in Chateau-d'Oex. Gerade der alpine Tourismus brauche dringend wirksame Massnahmen, welche die Situation verbessern.

Weiterlesen


An der von rund 80 Mitgliedern und Gästen besuchten Generalversammlung des STV in Château d’Oex standen die Herausforderungen im alpinen Tourismus im Mittelpunkt.

Weiterlesen


Wie das schweizer Magazin HTR.ch berichtet, soll die Hotellerie in unserem südlichen Nachbarland ab 2018 weitere vier Jahre von einem Sondersatz bei der Mehrwertsteuer profitieren. Die Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK) hat sich für eine Verlängerung des Sondersatzes ausgesprochen – damit lehnt sie eine definitive Verankerung des Sondersatzes ab.

Weiterlesen


weiterlesen

Krise im alpinen Tourismus

von Reiseziele | 20. August 2016

Am 19. August fand in Chateau-d’Oex die 84. Generalversammlung des Schweizer Tourismus-Verbandes (STV) statt. Dabei forderte Präsident Dominique de Buman Mut zu unkonventionellen Ideen. Dringend wirksame Massnahmen zur Verbesserung der Lage brauche vor allem der alpine Tourismus.

Weiterlesen


Seit 20 Jahren gilt in der Schweiz für die Mehrwertsteuer bei Hotels ein Provisorium. Beherbergungsbetriebe zahlen nur einen ermäßigten Sondersatz von 3.8 Prozent, die Regelung wird turnusmäßig alle vier Jahr verlängert. Aktuell hat die ständerätliche Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) wieder den Weg der befristeten Verlängerung beschritten.

Weiterlesen


weiterlesen

Bund fördert den Tourismus langfristig

von Hotel revue | 18. August 2016

Das derzeit gültige Umsetzungsprogramm der Tourismuspolitik des Bundes läuft bis 2019. Zu den Schwerpunkten gehören Innotour und die Förderung der Beherbergung.

Weiterlesen



1. August-Feier in Flüeli-Ranft

von Neue Obwaldner Zeitung | 2. August 2016

FLÜELI-RANFT Der höchste
Schweizer in spe ist beeindruckt
von Bruder Klaus.
Ohne ihn wäre die Schweiz
keine Willensnation, so
Dominique de Buman.

Weiterlesen


Image 1. August 2016 – Flüeli-RanftGrafik

FeuerwerkFeiern Sie mit uns in gediegener Atmosphäre –herzlich willkommen in Flüeli-Ranft!

Programme (PDF)


Nachwuchs für die Seilbahnbranche

von bahnONLINE | 9. Juli 2016

27 junge Berufsleute aus der ganzen Schweiz haben am 1. Juli 2016 ihre berufliche Grundbildung zum Seilbahner EBA respektive Seilbahn-Mechatroniker EFZ mit der Diplomfeier offiziell abgeschlossen. Erstmals hat auch eine Seilbahn-Mechatronikerin aus der Romandie diese Lehre absolviert.

Weiterlesen


Bücher des Bundes werden in Bayern gedruckt

von Tages Anzeiger | 4. Juli 2016

Nationalrat Dominique de Buman fordert mehr Heimatschutz:«Wird man endlich häufiger Druckaufträge an Schweizer Unternehmen vergeben?», fragt der Freiburger CVP-Politiker in einer Interpellation, die er im Frühjahr eingereicht hat.

Weiterlesen



27 junge Berufsleute aus der ganzen Schweiz (davon zwölf aus dem Wallis) haben am letzten Freitag ihre berufliche Grundbildung zum Seilbahner EBA respektive Seilbahn-Mechatroniker EFZ mit der Diplomfeier offiziell abgeschlossen.

Weiterlesen



Kontakt

Dominique de Buman
Place Notre-Dame 12
1700 Fribourg
Senden Sie mir ein e-mail

 
 
 

Folgen Sie Dominique
De Buman auf Twitter

Meine Engagements

Nationalrat - Die Bundesverwaltung - Das Schweizer Parlament
Vize-Präsident CVP Schweiz - Christlichdemokratische Volkspartei Schweiz
Präsident Schweizer Tourismus Verband - Schweizer Tourismus-Verband
Präsident Seilbahnen Schweiz - Seilbahnen Schweiz
Präsident Helvetia Latina - Helvetia Latina
Präsident Stiftung Bibliomedia - Baobab Books