« Mein Einsatz für die Schweiz »

Präsident Schweizer Tourismus-Verband

 

« Mein Einsatz für die Schweiz"

Präsident der Stiftung Bibliomedia

 

« Mein Einsatz für die Schweiz »

Präsident Seilbahnen Schweiz

 
 
 

In den Medien

Archive

Dieser KMU-freundliche Entscheid wurde entgegen der Meinung des Bundesrats gefällt. Der sgv hatte im Übrigen die Motion zur Annahme empfohlen, da sie allen Wirtschaftsträgern gleiche Chancen gewährleistet und somit zum nationalen Zusammenhalt beiträgt.

weiterlesen


Jetzt kommt die «Lex Raschelsack»

von Der Bund | 26. Juni 2015

Seit über zwei Jahren versucht die Verwaltung, das Verbot von Wegwerfsäckli umzusetzen – vergeblich. Nun muss das Parlament nochmals darüber befinden.

Mehr darüber


Über zwei Jahre nach der Annahme einer entsprechenden Motion ist der Bund zum Schluss gekommen, dass diese nur mit einer Gesetzesänderung umgesetzt werden kann.

Mehr darüber


Plastiksäckli-Verbot noch nicht definitiv

von Neue Luzerner Zeitung | 26. Juni 2015

Das Parlament muss noch einmal über ein Verbot von Wegwerf-Plastiksäcken entscheiden. Über zwei Jahre nach der Annahme einer entsprechenden Motion ist der Bund zum Schluss gekommen, dass diese nur mit einer Gesetzesänderung umgesetzt werden kann.

Mehr darüber


Ausschreibungsverfahren in den drei Amtssprachen des Bundes

von Facebook / CVP / PDC / PPD | 19. Juni 2015

Nach der grossen Kammer hat heute auch der Ständerat zu zwei Motionen von Nationalrat Dominique de Buman und Nationalrat Fabio Regazzi ja gesagt.

weiterlesen


Attacke auf den Amtsschimmel

von Zentralschweiz am Sonntag | 14. Juni 2015

Der CVP-Nationalrat Leo Müller fordert eine parlamentarische Kontrolle gegen zu viel Verwaltungswillkür.

Mehr darüber


Es herrscht ein neuer Geist

von Gastro Journal | 11. Juni 2015

Die Präsidenten von Schweizer Tourismus-Verband,Schweiz Tourismus, hotelleriesuisse und GastroSuisse im Gespräch.

Weiterlesen


Der Nationalrat bewilligte gestern 369 Millionen zurStandortförderung für die Jahre 2016-2019. Der «bürgerlicheSchulterschluss» zur Plafonierung der Bundesausgaben erwies.sich angesichts des Lamentos der Tourismuswerber im Rat einmal mehr alsPapiertiger.

Mehr darüber


Nur auf dem Papier geschlossen

von Aargauer Zeitung | 10. Juni 2015

Bürgerliche Nationalrat streicht Standortförderung 5Millionen - restlichte Ausgaben trotz «Schulterschluss» bewilligt.

Mehr darüber


Gestern hat sich der Ständerat deutlich zur Förderungdes Schneesports in der Schweiz bekannt. Nun interessiert die Frage, ob Ost oderWest das Zentrum erhalten soll. Oder werden es schliesslich doch zwei sein?

Mehr darüber


Weibeln für den Jugendsport

von Neue Zürcher Zeitung | 2. Juni 2015

Der Bundesrat soll beauftragt werden, den Anteil der Bevölkerung, der im Winter auf den Ski oder dem Snowboard unterwegs ist, «nachhaltig» zu steigern

Mehr darüber


Nun kommt das Fifa-Privileg unter Druck

von Südostschweiz | 2. Juni 2015

Heute beginnt in Bern dieSommersession der eidgenössischenRäte. Zeitfür die Parlamentarier,um zumindest ausserhalbdes Ratssaales auch über aktuelleEntwicklungen zu debattieren. Hochoben auf der Traktandenliste: diejüngsten Ereignisse rund um den WeltfussballverbandFifa, bei dem letzteWoche mehrere hochrangige Funktionärewegen Bestechungsvorwürfenfestgenommen wurden.

Mehr darüber


weiterlesen

Sparschwur gebrochen

von Blick Online | 1. Juni 2015

Der Bund schrieb im letzten Jahr über 100 Millionen Verlust. Grund genug, um so richtig den Rotstift anzusetzen, fanden die Bürgerlichen. Doch wird tatsächlich gespart?

Mehr darüber


Plastiksäckli-Verbot

von Blick.ch | 30. April 2015

Säckli-Verbot Initiator Dominique de Buman versteht Aufregung nicht.

mehr darüber


Schneesportinitiative

von Aargauer Zeitung | 17. April 2015

Nur eine «Light»-Version für den Skisport

Gestern nun hat die ständerätliche WBK einstimmig eine abgespeckte Version verabschiedet,die im Vorfeld von Motionär de Buman und den beiden CVP-Vertretern PeterBieri (Zug) und Ivo Bischotberger (AppenzellInnerrhoden) ausgearbeitet worden war.

Weiterlesen


Den Hammer der Erbschaftssteuer abwehren!

von Vimentis | 8. April 2015

Die Volks­i­ni­tia­tive zur Einführung einer Erb­schafts­steuer auf Bun­des­ebene hat prak­ti­scher­weise so viele Sach­feh­ler, dass man sie leicht vor der Bevölkerung an­fech­ten kann.

weiterlesen


«Wintersportorte sollen diversifizieren»

von Freiburger Nachrichten | 1. Januar 1970

Der oberste Touristiker der Schweiz, der Freiburger Dominique de Buman, wünscht sich ein stärkeres Engagement des Staates und eine aktivere Tourismusförderung gegenüber der einheimischen Bevölkerung.

Weiterlesen



ABZUGSFÄHIGKEIT VON BUSSEN

von Schweizer Bank | 1. Januar 1970

Soll man die steuerliche Nichtabzugsfähigkeit von Bussen und Geldstrafen vorschreiben und gesetzlich verankern? Zwei Meinungen:

Weiterlesen



Kontakt

Dominique de Buman
Place Notre-Dame 12
1700 Fribourg
Senden Sie mir ein e-mail

 
 
 

Folgen Sie Dominique
De Buman auf Twitter

Meine Engagements

Nationalrat - Die Bundesverwaltung - Das Schweizer Parlament
Vize-Präsident CVP Schweiz - Christlichdemokratische Volkspartei Schweiz
Präsident Schweizer Tourismus Verband - Schweizer Tourismus-Verband
Präsident Seilbahnen Schweiz - Seilbahnen Schweiz
Präsident Helvetia Latina - Helvetia Latina
Präsident Stiftung Bibliomedia - Baobab Books